Nach der Veröffentlichung fängt die Arbeit erst an

Eingetragen bei: Tipps & Tricks | 0

Was? – wirst du jetzt denken. – Ich habe monatelang an meinem Buch geschrieben, habe es überarbeitet, habe mir Kritik anhören dürfen, musste lieb gewonnene Szenen streichen und jetzt, ja jetzt, halte ich endlich mein Herzensprojekt in den Händen. Und nun soll die eigentliche Arbeit erst beginnen?

Ja, glaube mir.

Nach der Veröffentlichung fängt die eigentliche Arbeit erst an.

Wenn du nicht gerade ein Bestseller-Autor bist, der bereits in mehrere Sprachen übersetzt wurde und bei einem der großen deutschen Verlage veröffentlichst, musst du etwas tun, um dein Herzensprojekt bekannt zu machen. Vermutlich gucken Bestseller-Autoren auch nicht auf diese Seite.

 

Bei jährlich 80 000 neu veröffentlichten Büchern liegt es an dir, dein Buchbaby bekannt zu machen

Auch wenn du bereits über eine Fanbase verfügst, möchtest du natürlich immer neue Fans hinzugewinnen.
Einen Teil dieser Arbeit können dir Mitglieder unseres Netzwerkes abnehmen.

Egal, ob dein Buch schon erschienen ist oder erst noch auf den Markt kommt. Wie wird es für Kunden am Markt und im Social Media sichtbar? Wie definierst du deine Zielgruppe und wo erreichst du sie? Warum ist es wichtig, Fachliteratur zu studieren und sich in der Buchbranche auszukennen? Dies sind nur einige Fragen, die im Coaching bearbeitet werden, das grundsätzlich individuell auf den jeweiligen Autor zugeschnitten ist. Mittels eines Fragebogens wird zunächst eine genaue Analyse durchgeführt und es werden drei Handlungsempfehlungen gegeben. Dieser Service ist kostenfrei. Entscheidest du dich im Anschluss das einstündige Telefoncoaching zum Zeitpunkt deiner Wahl zu buchen, kostet dies 49 EURO. Zu jeder Handlungsempfehlung bekommst du konkrete Maßnahmen, die du theoretisch sofort umsetzen kannst. Nach sechs Wochen nimmt der Coach noch einmal Kontakt mit dir auf und es findet ein Abgleich des Erreichten statt. Danach entscheidest du selbst, ob Du weitere Coachingstunden in Anspruch nehmen möchtest. Die Kosten für das Coaching können bei der Steuererklärung als Ausgaben geltend gemacht werden. BVjA-Mitglieder erhalten 5 EURO Rabatt.

Gleichzeitig bietet dir unsere Social Media Expertin an, sich um deine Website zu kümmern, sie erstellt dir auf Facebook eine Fanpage und pflegt diese auch, damit du dich um wichtigere Dinge kümmern kannst. Den Preis für diese Dienstleistung handelst du persönlich mit ihr aus.

 

 

Hinterlasse einen Kommentar